Jörg Wagner, Street-Art at Home figurative und Abstrakte Kunst

Die faszinierende Welt der Street-Art-Kunst,  die in der Regel auf den Plätzen und an den Mauern und Gebäuden der Städte im öffentlichen Raum stattfindet, wird durch die Bilder eingefangen und auf die Leinwand transportiert. Diese  Domestizierung der auf dem Graffiti-Stil und informellen Kunstformen basierenden Street-Art, behält jedoch die inhaltlichen Konzepte, farbenfreudige Gestaltung und die anarchistische Grundhaltung bei, die der Street Art innewohnt. Street Art ist mitunter polarisierend, provozierend, rebellisch und verstörend, auf der anderen Seite aber auch populär und anregend.

 

Alle Arbeiten, egal ob Street-Art oder die abstrakten Werke, besitzen den Anspruch, zum einen aus der Farbgestaltung als auch durch die Figuren, Formen, Zeichen und Symbolik eine besondere Ausdruckskraft zu entwickeln.

 

Techniken: Acryl auf Leinwand in Verbindung mit Mischtechniken, teilweise ergänzt durch Pastelllkreide, Filzstifte, Edding.

 

 

Cats Catch, 2018, 100x120cm